Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Die Pflegeabteilung der Schule am Haus Langendreer

Die Pflegeabteilung arbeitet eng mit den Lehrkräften zusammen.

Unterstützt werden die festangestellten Pflegekräfte durch junge Leute aus dem Bundesfreiwilligendienst.

Pflege an der Schule am Haus Langendreer

Grundpflege und Behandlungspflege

Essen, Trinken und Pflege sind für unsere Schüler:innen sehr wichtig. Förderpflege ist in den Schulalltag fest integriert. In der Pflege arbeiten

  • Gesundheits- und Krankenpfleger:innen,
  • Kinderpfleger:innen, 
  • junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Eine Person wäscht sich unter fließendem Wasser die Hände.

Ziele

Ziel ist es, die Eigenaktivität der Schüler:innen zu unterstützen und zu fördern. Dies geschieht nach kinästhetischen Grundlagen: gemeinsam bewegen statt heben. In gemeinsamen Gesprächen mit den Lehrkräften des Klassenteams werden die Ziele in Förderplänen festgehalten.

Für Schüler:innen mit intensivpädagogischem Förder-Bedarf ist Förder-Pflege besonders wichtig. Sie fördert und hilft dabei, zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen und zu erhalten. Sie schafft persönliches Wohlbefinden und basale Bedingungen für den Unterricht.

Ein Feuchttuch-Spender: eine blau-gelb-weiß gestreifte runde Plastik-Dose, aus der oben ein zum teil herausgezogenes weißes Feuchttuch ragt.

Grundpflege

  • Anreichen von Mahlzeiten und Getränken
  • Mundpflege
  • Körperpflege
  • Inkontinenzversorgung
  • Begleitung bei Toilettengängen

Behandlungspflege

Diese darf nur nach ärztlicher Verordnung stattfinden.

  • Sondenernährung
  • Katheterisieren
  • Stomaversorgung
  • Diabetesversorgung
  • Medikamentengabe (Tagesmedikamenten, Notfallmedikamenten und Medikamente nach dem Betäubungsmittelgesetz)
  • Versorgung während und nach Krampfanfällen
  • Erstversorgung nach Unfällen
  • Versorgung von allen anderen Erkrankungen wie Bauchschmerzen, Fieber etc.

Förderpflege

  • basale Stimulation (Riechen, Fühlen, Schmecken)
  • individuelle Pflege nach den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler
  • Lagerungs-, und Entspannungstechniken

Gesundheits - und Krankenpflegerinnen

An unserer Schule arbeiten derzeit 4 examnierte Krankenpflegerinnen. Sie sondieren und pflegen unsere Schüler:innen. Außerdem leisten sie in Notfällen erste Hilfe und die erste medizinische Versorgung.

Symbolbild Krankenschwester - Eine Frau hält ein Stethoskop in Herzform.

Hilfskräfte im Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)

Unsere BFD- und FSJ-Kräfte arbeiten in der Pflege und unterstützen die Arbeit in verschiedenen Klassen. Träger des BfD sind der LWL oder das DRK.

Symbolbild Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr: Viele Hände liegen nebeneinander auf einem Baumstamm.

Pflegekräfte

Unsere Kinderpfleger:innen unterstützen die Schüler:innen in den Klassen bei ihren Aktivitäten des täglichen Schullebens.

Eine Person wäscht sich unter fließendem Wasser die Hände.

Martina Borgolte

Pflegeleitung

martina.borgolte@lwl.org

Tel: 0234-9217-216

Symbolbild Ansprechparter:in statt Foto der Pflegeleitung Martina Borgolte